Eingriffe ins Erbgut: Und keiner bekommt es mit!

Der Theologe Peter Dabrock, Vorsitzender des deutschen Ethikrats kritisiert, dass die Wissenschaft derzeit Fakten schaffe und das menschliche Erbgut verändert, ohne dass es eine gesellschaftliche Diskussion darüber gäbe. .adslot_1 width:310px; height: 330px; @media(min-width: 360px) .adslot_1 width: 350px; height: 330px;...