Bluttest kann der Polizei ermöglichen Müdigkeit bei Autofahrern festzustellen

xyzddaaw


Kann ein neuer Test wirklich unsere Müdigkeit feststellen?

Wenn Menschen nicht ausreichend Schlaf bekommen, wirkt sich dies auf die Aufmerksamkeit und Leistungsfähigkeit aus. Wenn müde Menschen ein Auto steuern, kann das zu einem erhöhten Unfallrisiko führen. Neu entwickelte Bluttests könnten der Polizei in Zukunft helfen, Fahrer zu identifizieren, welche zu müde zum Steuern eines Autos sind.
//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

 (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push();

Die Wissenschaftler des Sleep Research Centre der University of Surrey haben jetzt einen neuen Bluttest entwickelt, welcher feststellen kann, wie müde bestimmte Personen sind. Die Experten veröffentlichten die Ergebnisse ihrer Forschungsarbeit in der englischsprachigen Fachzeitschrift „Sleep“.

Bluttest Kann Der Polizei Ermöglichen Müdigkeit Bei Autofahrern Festzustellen
Wenn Menschen ein Auto steuern, sollten sie möglichst gesund und wach sein. Müdigkeit oder Krankheit können zu ernsthaften Unfällen mit tödlichen Folgen führen. (Bild: contrastwerkstatt/fotolia.com)

Wofür könnte der Test verwendet werden?

Der neue Test könnte beispielsweise verwendet werden, damit Polizisten bei Autofahrern feststellen können, ob diese zu müde zum sicheren Autofahren. Auch Arbeitgeber könnten den Test verwenden, um die Tauglichkeit und Einsatzbereitschaft ihres Personals zu beurteilen.

36 Probanden nahmen an der Studie teil

Für die Entwicklung des Tests untersuchten die Forscher in ihrem Schlafforschungszentrum 36 gesunde erwachsene Probanden. Es wurde dabei analysiert, wie Schlafentzug im Blut der Teilnehmenden nachgewiesen werden kann. Einige der Probanden mussten für einen Zeitraum von 40 Stunden wach bleiben, berichtet Studienautorin Dr. Emma Laing von der University of Surrey. Dann wurden Blutproben entnommen und auftretende Veränderungen in Tausenden von Genen wurden gemessen.

Computer konnte mit 92 Prozent Genauigkeit Schlafentzug feststellen

Ein Computerprogramm identifizierte insgesamt 68 Gene, die mit einer Genauigkeit von 92 Prozent dazu verwendet werden können, festzustellen, ob die Probe von einer unter Schlafentzug leidenden oder einer ausgeruhten Person stammt. Wissenschaftler hoffen, dass sie den Test so weiter entwickeln können, das dieser möglichst genau erkennen kann, wie viel oder wie wenig Schlaf ein Mensch gehabt hat.

Wie viele Menschen kommen jährlich durch Müdigkeit im Straßenverkehr um?

Es ist schwer festzustellen, wie viele Menschen tatsächlich jährlich durch Müdigkeit im Straßenverkehr ums Leben kommen, da Müdigkeit viel schwieriger zu erkennen ist als Alkohol und Drogenkonsum. Derzeit hat die Polizei auch keine Möglichkeit einen Menschen auf seine Müdigkeit zu testen. Dies könnte sich aber in Zukunft ändern. (as)

.hg-content-responsive-1-1 width:310px; height: 300px;
@media(min-width: 360px) .hg-content-responsive-1-1 width: 350px; height: 300px;
@media(min-width: 375px) .hg-content-responsive-1-1 width: 365px; height: 300px;
@media(min-width: 414px) .hg-content-responsive-1-1 width: 404px; height: 300px;
@media(min-width: 568px) .hg-content-responsive-1-1 width: 558px; height: 300px;
@media(min-width: 640px) .hg-content-responsive-1-1 width: 630px; height: 300px;
@media(min-width: 667px) .hg-content-responsive-1-1 width: 657px; height: 300px;
@media(min-width: 736px) .hg-content-responsive-1-1 width: 726px; height: 300px;
@media(min-width: 800px) .hg-content-responsive-1-1 width: 620px; height: 300px;

https://pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push();